100% HSE: Das sind wir

Just go for it!

Beitragsbild zu just-go-for-it

Heute ist Girls’ Day, der Aktionstag, an dem Mädchen Ausbildungsberufe & Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften & Technik besser kennenlernen können und ermutigt werden, selbst eine Karriere im technischen Bereich einzuschlagen.

Unsere Kollegin Ojesvi hat einen Masterabschluss im Fach Software Engineering for Industrial Applications und arbeitet als Expert DevOps Engineering im Digital Technology-Team bei HSE. Sie liebt die spannende Tech-Branche und würde jedem Mädchen empfehlen, sich nicht von Vorurteilen abschrecken zu lassen, sondern einfach mal in technische Berufe reinzuschnuppern. Uns hat sie erzählt, warum sich das definitiv lohnt:

Hast du dich schon immer für Tech-Themen interessiert und wie kam es zu deiner Entscheidung diese Karriere einzuschlagen?

Tech hat mich schon immer interessiert, ich war in jungen Jahren wegen einer Ausbildung aber noch unsicher. Mein Vater hat mir deshalb vorgeschlagen, an einem einmonatigen Computer Science Kurs teilzunehmen – danach gab es für mich kein Zurück! Von Anfang an wollte ich neue Dinge lernen und war fasziniert von den Innovationen, die rundherum entstanden. Ich glaube, das ist der Grund, warum ich mich in das Tech Feld verliebt habe.

Was gefällt dir an deinem Job am besten?

Am besten gefällt mir, dass ich jeden Tag etwas Neues dazu lerne. Das macht mich selbstbewusster und hilft mir, mich permanent weiterzuentwickeln.

Was sind die größten falschen Vorurteile gegenüber Tech Jobs?

Viele denken, im Tech Bereich sitzt man den ganzen Tag nur vor dem PC und programmiert, umgeben von Menschen, die sich für nichts anderes als ihren Computer interessieren. Das stimmt natürlich nicht! Es geht um Innovationen. Man lernt im IT-Bereich jeden Tag etwas Neues, indem man täglich neues ausprobiert.

Welchen Rat würdest du einem Mädchen geben, dass sich wegen einer Ausbildung im Tech-Bereich unsicher ist?

Probier es aus! Gib den technischen Bereichen eine Chance und schau sie dir selbst genauer an. Nur so kannst du dir dein Urteil bilden. Diese Bereiche sind so aufregend und geben dir alle Freiheiten zu lernen und dich auszuprobieren. Wenn du das Gefühl hast, der Job oder die Ausbildung könnte zu dir passen und du interessierst dich dafür: Just go for it! 😊

Warum sollten mehr Mädchen und Frauen eine Karriere im Tech-Bereich in Erwägung ziehen?

Wir brauchen frische und diverse Ideen in dieser Männer-dominierten Branche und definitiv mehr weibliche Vorbilder im Tech Bereich. Den Mädchen entgehen endlose, gut bezahlte und aufregende Job-Möglichkeiten, wenn sie eine technische Karriere gar nicht erst in Erwägung ziehen.

In der IT sind verschiedenste Fähigkeiten gefragt, es gibt zahlreiche internationale Karriere-Chancen und es ist einer der stabilsten und sichersten Berufssektoren. Viele Tech-Jobs können remote von zu Hause gemacht werden, was zum Beispiel Frauen und Männern mit Kindern zusätzliche Flexibilität bietet.

Und wie würdest du die Kultur in deinem Team bei HSE beschreiben?

Von Anfang an hat mir HSE Unterstützung und Freiheiten geboten. Bei jedem Schritt, den ich gemacht habe, um in meiner Karriere voranzukommen. Darüber hinaus ist die Team-Kultur sehr positiv und freundschaftlich. Das ermutigt alle, neue Ideen zu entwickeln und steigert die Produktivität.

 

Danke für die Einblicke, Ojesvi!

 

HSE bietet zahlreiche Jobmöglichkeiten in IT und Digital, aber auch in Medientechnik und Live-Produktion.

Alle Jobangebote findest du hier

Mehr Infos zum Girls‘ Day

Diese Artikel könnten dich auch interessieren